Schriftgröße ändern: Schrift vergrößern Schriftgröße zurücksetzen Schrift verkleinern
Home >> Abteilungen >> Orthopädieschuhtechnik

Abteilungen

 

  • Orthopädieschuhtechnik
  • Orthopädische Maßschuhe
  • konfektionierte Diabetikerschuhe
  • Schuhzurichtungen

Orthopädieschuhtechnik

 

 

Unsere Orthopädieschuhtechnik Abteilung ist ein wichtiger Bereich unseres Hauses. Das Anfertigen von orthopädischen Maßschuhen und orthopädischen Schuhzurichtungen sowie Reparaturen werden kompetent und fachgerecht ausgeführt.

 

 

Bei an Diabetes erkrankten Patienten mit Ulcus bzw. Vorfuß- oder Zehenamputaionen besteht die Möglichkeit einer Versorgung mit Reha- Vorfuß und/oder Fersenentlastungsschuhen sowie Druckschutzorthesen bei Hallux-Valgus- und/oder Hammerzehendeformitäten.

 

Eines unserer Spezialgebiete ist die Diabetesversorgung. Wir haben die Möglichkeit mit einem Pedographiemesssystem exakt auf die Bedürfnisse unserer Kunden einzugehen. Anhand der ausgedruckten Berichte können wir den Krankheitsstatus vor und nach unserer Versorgung kontrollieren.

 

 

In diesem Bereich können wir unsere an Diabetes erkrankten Patienten mit speziellen Maßschuhen und mit speziell angefertigten Diabetes adaptierten Fußbettungen für geeignete Konfektionsschuhe versorgen.

 

 

In enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden sind wir stets motiviert unser Bestmöglichstes bei der Versorgung von orthopädischen Schuhen zu geben.

 

Orthopädische Maßschuhe

 

Der orthopädische Maßschuh ist ein Hilfsmittel, das zum Einsatz kommt, wenn die Möglichkeiten zur Versorgung mit Konfektionsschuhen ausgeschöpft sind. Er wird für den Einzelnen nach besonderem Maß und Modellverfahren gefertigt.

 

Für eine optimale Fertigung sind exakte Angaben über die Füße des Betroffenen natürlich sehr wichtig. Deshalb werden bei uns die Füße mit modernsten Messsystemen untersucht und Belastungszonen exakt ermittelt. Durch diese Messungen können in der Einlagen- und Schuhtechnik wesentlich bessere Ergebnisse erzielt werden.

 

 

Indikationen

 

Orthopädische Maßschuhe sind zu empfehlen für Personen mit einem veränderten Gangbild oder Fußdeformitäten.

 

Konfetkionierte Diabetikerschuhe


Füße von Menschen mit Diabetes brauchen besonderen Schutz.

 

Durch den schleichenden Verlust der Sensibilität ist die Gesundheit der Füße ständig in Gefahr.
Insbesondere das normale Schuhwerk in seiner Form und Funktion strapaziert den Fuß und verantwortet ursächlich viele Fußverletzungen.

 

Dabei könnten 80 Prozent aller Fußläsionen, die Amputationen bei Diabetespatienten vorausgehen, vermieden werden.

 

Konfektionierte Diabetikerschuhe tragen dazu bei, den Fuß Gesund zu halten.

Schuhzurichtungen

 

Bei Schuhzurichtungen handelt es sich um individuelle Änderungen von Konfektionsschuhen mit denen es möglich ist, das Geh- und Stehvermögen mit verhältnismäßig geringem Aufwand wirkungsvoll zu verbessern.

 

Dabei geht es hauptsächlich darum Erkrankungen, Formveränderungen und Funktionsstörungen des Fußes mit Hilfe von bettenden, korrigierenden, stoßdämpfenden, stützenden oder funktionsverbessernden Maßnahmen zu behandeln.